Sanierung Beachplatz

Im Juni/Juli wurde unser Beachplatz mit insgesamt vier Arbeitseinsätzen grundlegend saniert. Nach Jahren wurde endlich wieder neuer Beachsand aufgefüllt. Dies war jedoch nicht so leicht, wie zuerst gedacht. Das hieß für 15 fleißige Helfer, darunter überwiegend Frauen-Power 😉, erstmal eine ca. 15 cm Schicht des alten Sandes ab zuschaufeln und aus dem Beachfeld zu fahren. Nach gefühlt 100 Schubkarrenfahrten und 7 Stunden schaufeln, Unkrautzupfen und der Suche nach der ursprünglichen Grenze des Beachfeldes zum anliegenden Rasen, war der erste große Schritt erledigt. Die fast komplett zugewachsene Dusche wurde freigelegt und kann nun wieder zur Abkühlung nach dem Beachen genutzt werden. Die Sitzbänke waren zum Großteil von Moos überwuchert. Diese mussten zusätzlich auch vom eingewachsenen Unkraut befreit werden und wurden danach ordentlich geschrubbt und mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet. Könnte Beton glänzen, würden die Sitzbänke das nun 😜.

Der neue Sand konnte aufgrund der Mithilfe von Johann Häckl durch Entfernung des Zauns mühelos in unser Feld abgeladen werden. Die zweite Ladung wurde von Benedikt Bleier mit seinem Traktor im Feld verteilt. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Durch unsere Mädels der Damen I wurde der neue Sand gleichmäßig verteilt und….unser Beachplatz kann sich wieder sehen lassen!

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch für die vielen Einsätze unserer Fußballer bedanken, die das Mähen rund um den Beachplatz und teils auch innerhalb übernommen haben. Ein riesengroßes DANKESCHÖN an euch!!!

Die Volleyballabteilung