Aufwertung des Sportgeländes geht weiter!

Am 16. und 17.11. trotzten ca 15 Helfer wieder einmal der Kälte und trafen sich zum nächsten Arbeitseinsatz am Sportplatz.
Dieses Mal stand die Erweiterung der automatischen Beregnungsanlage am Trainingsplatz an. Nach einigen kleineren Schwierigkeiten, wie zum Beispiel den vorhandenen Anschluss zu finden, konnten die Arbeiten an den zwei Tagen schon zu einem Teil erledigt werden. Ziel ist es, in diesem Jahr die Regner noch in Betrieb zu setzen und den Platz im neuen Jahr neu anzusäen und einzumessen.

Hier ein paar Bilder:

Vielen Dank an alle Helfer!