++ Wettkämpfe am Wochenende ++

Einen erfolgreichen Doppelstart absolvierte Ulli Schön.

Am Samstag stand in Dietfurt der traditionelle Siebentälerlauf auf dem Plan.

Mit dabei war der Sohn; Max hat bei den Bambinis das Ziel mit einem Lächeln erreicht (Keine Zeitmässung) und dafür einen Pokal geerntet.

Ulli war bei den Damen Gesamvierte; in der Altersklasse W 40 belegte Sie den 3. Platz.

Am Sonntrag stand dann bei Gewitter und strömenden Regen (wieder wie in Bad Tölz; aber für Ulli gibt es kein schlechtes Wetter) der Erdinger Triathlon auf dem Programm.

Ergebniss: Gesamt 24. und in der Altersklasse wieder ein starker 3 Platz.

Außerdem fand am Sonntag der mittlerweile fest etablierte Nittenau Triathlon statt. Über die Sprintdistanz mit auf 400m verkürzter Schwimmstrecke im Freibad Nittenau gingen bei guten Wetterbedingungen drei ATSV ler an den Start.
Erika Hammer wurde in der Lizenzwertung gesamt Dritte bei den Frauen, ebenso finishten Markus Süß und Florian Wimmer.